VfB INTEAM (Seite 22 Tribünensanierung)

Artikel VfB.bmp
Bitmap-Datei [1.0 MB]

VfB INTEAM (Seite 22 Siebe Gebäudereinigung)

Artikel VfB.bmp
Bitmap-Datei [1.0 MB]

Artikel in der KH Aktuell der Gebäudereiniger Innung
Ausgabe Nr. 112 – Dezember 2011
KH Aktuell.pdf
PDF-Dokument [364.8 KB]

Infoartikel in der LebensArt Kirchhellen
Ausgabe Dezember 2016
Artikel LebensArt.PDF

Artikel LebensArt Hochzeit bei Siebe
Ausgabe Juli 2016
Artikel LebensArt Hochzeit bei Siebe.pdf
PDF-Dokument [182.2 KB]

„Nach dem Unwetter von Montag sah die Arena furchtbar aus , gestern war alles wieder top nur der Rasen war noch verschlammt. Gestern Abend, nach einen kurzen Anruf , rückte die Firma Gebäudereinigung Siebe aus Kirchhellen und half den Rasen für die Premiere bespielbar zu machen .Heute nach einem weiteren Einsatz sieht der Rasen wieder richtig gut aus . Vielen Dank an Fam Siebe!!!“

https://www.facebook.com/kokocom/posts/1286008058077937

Am Dienstag erschien die Firma Siebe Gebäudereinigung um den „Blauen Salon“ und die neu gebaute Toilettenanlage für das Wochenende in den richtigen Glanz zu setzen. Es wurde nicht lange gefackelt und die Mitarbeiter gingen voller Elan zur Sache. „Wir wollen uns doch zur Eröffnung des Kunstrasenplatzes von unserer besten Seite zeigen“, so Geschäftsinhaber und Alt-Herren Spieler Daniel Siebe

Vielen Dank auch an den Küchentreff Gladbeck und deren Inhaber Thomas Heitmann zur Lieferung unserer Kücheneinrichtung im „Blauen Salon“. Der Aufbau ging über zwei Tage und verlief reibungslos.“

https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=1156898707717721&id=426996744041258

Unser Spendenaufruf war jetzt schon erfolgreich !!

Einen ganz großen Dank an die Lieben Spender .

Heute durften wir auch eine tolle Spende von der Firma SIEBE Gebäudereinigung OHG entgehen nehmen .

https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=748273005358093&id=440820549436675

 

Die beiden Geschäftsführer des Familienunternehmens Daniel Siebe und Brigitte Rahm übergaben symbolisch ein Lebensbuch an die stellvertretende Heimleitung des Kinderdorfs, Hannelore Gauger-Kühn. Die Lebensbücher sind für die Biographiearbeit mit den Kinder und Jugendlichen gedacht. Außerdem sollen von dem Betrag von 500,00 € Farben und Arbeitsmaterialien zur Erstellung eines Graffitis angeschafft werden.

https://www.caritas-bottrop.de/aktuelles/presseberichte/presse/spende-von-der-siebe-gebaeudereinigung-b3df4120-6c79-4828-a499-81062f5aaff4

Artikel in der Dorstener Zeitung
Ausgabe vom 27.01.2018
Dorstener Zeitung.bmp

Um Kindern und Jugendlichen eine Lebensperspektive und eine Kindheit ohne Existenznot
zu geben, erachten wir von KAKADU e.V. es als unsere zentrale Aufgabe, ihnen in Zusammenarbeit mit unseren Projektpartnerinnen und -partnern vor Ort, die Chance auf Schulbildung und persönliche Entwicklung zu ermöglichen – unabhängig von Herkunft, Religionszugehörigkeit und Ethnie.

http://kinderhilfe-kakadu.de/

Artikel Kirchhellen Mittendrin
Ausgabe vom 12.01.2018
Kirchhellen Mmttendrin.pdf

Artikel Dorstener Zeitung
Ausgabe vom 27.04.2018
Dorstener Zeitung.pdf

Für den letzten Sonntag hatte sich die Mannschaft des VfB einiges vorgenommen. Vieles davon funktionierte gut. Durch viel Ballbesitz wurde der Gegner in dessen Hälfte gedrückt. Was fehlte war dennoch ein Tor. Die Mannschaft tat sich schwer und verschoss sogar einen Elfmeter.
Der Knoten sollte erst in der 23. Minute mit dem Tor von Julian Thimm platzen. Innerhalb von sechs Minuten erzielte der VfB vier weitere Tore.
Fünf  Tore in der zweiten Halbzeit sollten noch folgen. Der VfB bestimmte über 90 Minuten klar das Spiel, ETuS Bismarck spielte ausschließlich lange Bälle. Einfach wie effektiv erzielte der Gast zwei Tore. Dies gilt es zu bemängeln und zu kritisieren. Solche Nachlässigkeiten, Unachtsamkeiten und einfache Fehler darf man sich nicht erlauben.

http://www.vfb-kirchhellen.de/jugend-news/a-jugend-besiegt-etus-bismarck-mit-102